Start
Revier
Verein
Aktuelles
Jugend
Termine
Kontakt
 
Verein


   Mitglieder

   Vorstand

   Geschichte

   Galerie/Archiv

 

 

 


Die Gründung eines Vorläufers erfolgte 1964 im Deutschen Haus in Glindow. Die Initiative ergriff damals Dr. Ernst Schneider, der als Arzt in der Jahnschen Stiftung arbeitete. Weitere Gründungsmitglieder waren Wilfried Mattes, Günther und Eva Reiher, Rudi und Dorothea Lerm, Kurt und Erika Raschik, Vera Neumann, Horst Fickert, Wolfgang Kissler, Horst Joppe, Fritz Wagner, Rudi und Ruth Dähne.

 

 

 

 

Zu Beginn lagen die Boote an verschiedenen Privatstegen, man musste sich als Untersektion einem anderen Verein anschließen, als Dachverband fungierte der ADMV. Ab 1969 agierte die Gruppe eigenständig. Dieses Ereignis gilt uns als Gründungsjahr des Vereins. Vollständige Eigenständigkeit erreichte man erst, als 1979 nach Überwindung vieler Schwierigkeiten der Pachvertrag für ein Grundstück in Glindow unterschrieben wurde.

Mit Engagement und Eigeninitiaive konnte aus einem verwahrlostem Stück Land ein Schmuckstück am Glindower See gemacht werden. Bis heute fließt viel Energie in die Pflege und den Erhalt des Vereinsgeländes.

Seit 2001 kämpfen wir um den Erhalt des Vereinsgrundstückes. Heute steht der Segelsport im Mittelpunkt des Vereinslebens.